Sie müssen den vRealize Network Insight Cloud-Collector einrichten, um Daten von VMware Cloud on AWS erfassen zu können.

Voraussetzungen

Stellen Sie in jedem SDDC, das als Datenquelle hinzugefügt werden muss, einen vRealize Network Insight Cloud-Collector bereit.
Hinweis:
  • Die Verwendung eines vRealize Network Insight Cloud-Collectors, der in einem VMware Cloud on AWS-SDDC zur Erfassung von Daten aus einem anderen VMware Cloud on AWS-SDDC bereitgestellt wurde, wird nicht unterstützt.
  • Sie müssen den vRealize Network Insight Cloud-Collector auf einem nativen VMware Cloud on AWS-Segment bereitstellen. Das Bereitstellen eines Collectors in erweiterten Segmenten wird nicht unterstützt.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei vRealize Network Insight Cloud an.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen > Installation und Support > Collector-VM hinzufügen.
  3. Kopieren Sie den Inhalt des gemeinsamen geheimen Schlüssels.

    Dieser wird während der Bereitstellung der vRealize Network Insight Cloud-Collector-OVA benötigt.

  4. Stellen Sie die vRealize Network Insight Cloud-Collector-OVA im Computing-Ressourcenpool des VMware Cloud on AWS-vCenters bereit.
    Verwenden Sie den gemeinsamen geheimen Schlüssel, den Sie generiert haben.
    Hinweis: Bei einem SDDC mit einem Knoten muss in VMware Cloud on AWS die CPU-Ressourcenreservierung für die Proxy-VM mindestens 1251 MHz betragen.
  5. Starten Sie die Collector-VM und befolgen Sie den Assistenten, um den Collector mit der vRealize Network Insight Cloud-Plattform zu koppeln.
  6. Prüfen Sie, ob der Collector erfolgreich mit der Plattform gekoppelt werden kann.