Sie müssen Datenquellen in vRealize Network Insight hinzufügen, um Daten Ihres Datencenters erfassen zu können.

Navigieren Sie zum Hinzufügen einer Datenquelle zu Einstellungen > Konten und Datenquellen > Quelle hinzufügen.

Nachdem Sie eine Datenquelle hinzugefügt haben, werden Sie zur Seite „Konten und Datenquellen“ weitergeleitet, auf der Datenquellen basierend auf den folgenden Optionen kategorisiert werden:
  • Alle: Zeigt alle verfügbaren Datenquellen an.
  • Mit Problemen: Zeigt die Datenquellen an, in denen vRealize Network Insight ein Problem festgestellt hat.
  • Mit Empfehlungen: Zeigt automatisch generierte Empfehlungen von vRealize Network Insight für die Datenquellen an, die zusätzliche Informationen benötigen.
  • Deaktiviert: Zeigt die deaktivierten Datenquellen an.
Klicken Sie auf eine Datenquelle, um die folgenden Details anzuzeigen:
Eigenschaften Beschreibung
Typ (Spitzname) Zeigt den Namen der Datenquelle an.
Bezeichner Zeigt die IP-Adresse oder die FQDN-Details für die Datenquelle an.
Letzte Metrikerfassung Zeigt den Zeitstempel der letzten Metrikdatenerfassung an.
Letzte Konfigurationserfassung Zeigt den Zeitstempel der letzten Konfigurationsdatenerfassung an.
Abrufintervall Zeigt das Abrufintervall an, das für die Datenquelle definiert ist.
Ermittelte VMs Zeigt die Anzahl der VMs an, die für diese Datenquelle ermittelt wurden.
Hinweis: Die Spalte „Ermittelte VMs“ wird nur dann aufgefüllt, wenn es sich bei der Datenquelle um vCenter oder AWS-Quelle handelt.
Flows Zeigt die Anzahl der Flows für die Datenquelle an.
Datenerfassung Gibt an, ob die Datumserfassung in der Datenquelle aktiviert ist oder nicht.
Hinweis: In vRealize Network Insight können Sie die Spalten auswählen, die Sie in der Tabelle anzeigen möchten. Sie können die Details von maximal fünf Spalten anzeigen.
Darüber hinaus wird die Option zum Bearbeiten oder Löschen einer Datenquelle angezeigt. Für die Datenquellen, die ein anpassbares Abrufintervall unterstützen, wird die Option Jetzt erfassen zum Ausführen der Konfigurationsdatenerfassung angezeigt.

vRealize Network Insight bietet die folgenden Funktionen, um einfachen Zugriff auf die Informationen von Datenquellen zu ermöglichen.

  • Sie können eine Datenquelle anhand des Namens, der IP-Adresse oder des Namens der Collector-VM suchen. Verwenden Sie dazu die Suchleiste oberhalb der Spaltenüberschriften.
  • Sie können Informationen nach unterschiedlichen Datenquellen in der Spalte Typ (Spitzname) filtern.
  • Sie können Informationen nach verschiedenen Collector-VMs in der Spalte Collector-VM filtern.

Mit vRealize Network Insight können Sie verschiedene Arten von VMware-Produkten und andere Datenquellen von Drittanbietern hinzufügen, die von Public Cloud, Containern, Firewalls, Routern und Switches bis hin zu Lastausgleichsdiensten reichen.