Sie können Cisco ASR/ISR-Router als Datenquelle in vRealize Network Insight ausschließlich für die SD-WAN-Bewertung hinzufügen. vRealize Network Insight bietet keine Unterstützung für Cisco ASR/ISR-Router als Datenquelle für andere Zwecke.

vRealize Network Insight unterstützt nur die folgende Version für die Cisco ASR/ISR für SD-WAN-Bewertung:
Version/Modell Unterstütztes Betriebssystem OS-Version
ASR 1K, ISR4K, CSR1Kv, ISR1K Cisco IOS XE Software 16.07.01

Voraussetzungen

Stellen Sie Folgendes sicher:

Prozedur

  1. Klicken Sie auf Einstellungen > Konten und Datenquellen.
  2. Klicken Sie auf Quelle hinzufügen.
  3. Wählen Sie unter WAN die Option Cisco ASR/ISR (SD-WAN-Bewertung) aus.
  4. Geben Sie auf der Seite Neues Cisco ASR/ISR-Konto oder Quelle hinzufügen die erforderlichen Informationen ein.
    Option Aktion
    Collector-VM Wählen Sie eine Collector-VM aus dem Dropdown-Menü aus.
    IP-Adresse Geben Sie die IP-Adressdetails ein.
    Hinweis: Sie können diese Datenquelle nicht mithilfe eines beliebigen FQDN hinzufügen. Sie müssen zum Hinzufügen dieser Datenquelle die IP-Adressdetails eingeben.
    Benutzername Geben Sie einen Benutzernamen ein.
    Kennwort Geben Sie das Kennwort ein.
  5. Klicken Sie auf Validieren.
  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü SNMP-Version 2C aus.
  7. Geben Sie im Textfeld Community-Zeichenfolge eine Community-Zeichenfolge ein.
  8. Ordnen Sie jede Uplink-Schnittstelle entweder MPLS oder Internet zu. Um die Uplink-Schnittstelle zuzuordnen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü für jeden Schnittstellennamen und wählen Sie eine entsprechende Option aus.
    Standardmäßig ruft vRealize Network Insight alle Uplink-Schnittstellen ab und listet sie auf.
  9. Geben Sie im Textfeld Spitzname einen Spitznamen ein.
  10. Geben Sie in den Textfeldern Site und Region einen geeigneten Namen für die Site und die Region ein.
  11. (Optional) Fügen Sie im Textfeld Hinweise bei Bedarf einen Hinweis hinzu.
  12. Klicken Sie auf Absenden.

Nächste Maßnahme

  1. Hinzufügen eines physischen Flow-Collectors für NetFlow und sFlow.
  2. Konfigurieren Sie Cisco ASR/ISR so, dass die NetFlow-Informationen an den vRealize Network Insight-Collector gesendet werden. Informationen zum Konfigurieren eines NetFlow finden Sie unter Konfigurieren eines NetFlow-Collectors in einem physischen Gerät.
    Hinweis: Es dauert etwa vier Stunden, bis genügend Flow-Informationen für die SD-WAN-Bewertung erfasst sind.
  3. Wechseln Sie zur Seite „Anzeigen von SD-WAN-Bewertungsdetails“, um auf Ihre SD-WAN-Bewertungsdetails zuzugreifen.