Die Seite Fehlerbehebung enthält alle relevanten und erforderlichen Informationen, die Sie für die Fehlerbehebung einer Einheit mithilfe der geführten Netzwerkfehlerbehebung in vRealize Network Insight benötigen könnten.

Auf dieser Seite sehen Sie die folgenden Abschnitte:

Abschnitt Details
Übersicht Sie sehen die folgenden Informationen:
  • Informationen im Zusammenhang mit dem Vorfall, z. B. Status, Hauptursachen-Metriken, Sitzungsinformationen usw. Sie sehen auch Informationen im Zusammenhang mit der Einheit, für die Sie die Fehlerbehebung durchführen, wie z. B. den Namen der Starteinheit, den Datenverkehr und die Flows auf der Einheit sowie die Anzahl der zuvor verfügbaren Sitzungen.
Zeitraum Sie sehen die folgenden Informationen:
  • Ausgewählter Zeitraum.

    Sie können den ausgewählten Zeitraum ändern, für den das System eine Anomalieerkennung durchführen soll.

Analyse Sie sehen die folgenden Informationen:
  • Ausgewählter Analysetyp und ausgewählte Analyseebene.

    „Einzelne Metrik“ führt eine Anomalieerkennung für die einzelnen Metrikzeitreihen durch, und „Mehrere Metriken“ führt eine Anomalieerkennung für die beiden korrelierten Zeitreihenmetriken durch.

    Sie können eine Analyseebene anzeigen und auswählen, z. B. „Niedrig“, „Mittel“ oder „Hoch“. Die Analyseebene bestimmt, wie das System Anomalien erkennt. Je höher die ausgewählte Ebene, desto mehr Anomalien werden angezeigt.

Beziehungen Sie sehen die folgenden Informationen:
  • Abhängigkeitsdiagramm der ausgewählten Einheit, für die Sie eine Fehlerbehebung durchführen.

    Das Abhängigkeitsdiagramm zeigt alle verwandten Einheiten basierend auf Netzwerk-, Speicher- und Computing-Beziehungen an. Sie können die Einheiten im Abhängigkeitsdiagramm auswählen und Informationen zu jeder ausgewählten Einheit anzeigen.

    Im Abhängigkeitsdiagramm werden alle verwandten Einheiten in verschiedene Kategorien gruppiert, z. B. nach VMs, Host, Flows usw.

    Sie können auf das Symbol (+) klicken, um eine Gruppe zu erweitern. Sie können auch die Funktion „Sortieren nach“ und „Gruppieren nach“ verwenden, um Einheiten in einer Gruppe in einer bestimmten Reihenfolge anzuzeigen.

    Das System zeigt alle gefundenen Anomalien im Abhängigkeitsdiagramm in Rot an.
Metriken und Warnungen Sie sehen die folgenden Informationen:
  • Alle Metriken und Warnungen, die für die ausgewählte Einheit im Widget „Beziehung“ relevant sind.

    Sie können den Bericht basierend auf dem ausgewählten Analysetyp anzeigen, indem Sie auf die Schaltfläche Analyse klicken. Darüber hinaus können Sie Metriken und Warnungen basierend auf verschiedenen Parametern wie Metrikname, Name der Einheit usw. filtern.

    Wenn Sie eine Metrik finden, die eine potenzielle Hauptursache sein könnte, können Sie die Metrik markieren, indem Sie auf das Symbol Als Hauptursache kennzeichnen () klicken.

    Wenn Sie eine Metrik finden, die Sie für sich als Referenz markieren möchten, können Sie die Metrik mit einem Flag versehen, indem Sie auf das Symbol Flag-Metrik () klicken.

Anmerkungen Sie sehen die folgenden Informationen:
  • Ein Abschnitt für Notizen.

    Sie können unter „Anmerkungen“ Ihre Erkenntnisse, Einblicke oder andere Informationen hinzufügen, die Sie erwähnen möchten.