Wenn ein Benutzer aus vRealize Operations Cloud gelöscht wird, werden die Berichtszeitpläne und Dashboards, die vom Benutzer erstellt wurden, als verwaiste Inhalte gespeichert. Als Admin-Benutzer können Sie die Zuständigkeit für Dashboards und Berichtszeitpläne, die von gelöschten Benutzern erstellt wurden, übertragen.

Hier können Sie das Eigentum an Dashboards und Berichtsplänen übertragen

Klicken Sie im Menü auf Verwaltung. Wählen Sie im linken Fensterbereich Verwaltung > Verwaister Inhalt aus.

Seite „Verwaister Inhalt“

Sie können eine Liste der gelöschten Benutzer im Bereich Gelöschte Benutzer im linken Fensterbereich auf der Seite Verwaister Inhalt anzeigen. Je nach Ihrer Auswahl im Bereich Gelöschte Benutzer werden die Dashboards und Berichtszeitpläne für den gelöschten Benutzer unter den Registerkarten Dashboard und Berichtszeitpläne auf der Seite Verwaister Inhalt angezeigt.

Als Admin-Benutzer können Sie die Zuständigkeit übernehmen, die Zuständigkeit zuweisen oder verwaiste Dashboards und Berichtspläne über das Menü Aktionen auf den Registerkarten Dashboards und Berichtszeitpläne verwerfen. Geben Sie für die Option Filter den Namen oder einen Teil des Namens eines Dashboards oder eines Berichtszeitplans ein und klicken Sie auf Eingabe. Das relevante Dashboard oder der relevante Berichtszeitplan wird angezeigt.

Tabelle 1. Aktionsmenü – Optionen
Aktionen Optionen
Zuständigkeit übernehmen Sie können die Zuständigkeit für die ausgewählten Dashboards oder Berichtszeitpläne übernehmen.
Zuständigkeit zuweisen Sie können einen neuen Besitzer für die ausgewählten Dashboards oder Berichtspläne zuweisen. Sie können einen Zielbenutzer im Dialogfeld Dashboards/Berichtszeitpläne übertragen auswählen.
Verwerfen Sie können die Dashboards oder Berichtspläne dauerhaft löschen.