vRealize Operations Cloud stellt zwei vorkonfigurierte Warnungen zur Verfügung, die für die Arbeit mit der Funktion „Arbeitslastoptimierung“ entwickelt wurden. Weitere Maßnahmen im Bereich „Richtlinien“ sind erforderlich, um die Warnungen einzuschalten und zu automatisieren, sodass vorab festgelegte Maßnahmen ausgeführt werden, sobald die Warnungen gemeldet werden.

Die folgenden vorkonfigurierten Warnmeldungen wurden für die Arbeit mit der Funktion „Arbeitslastoptimierung“ entwickelt:

  • Die Datencenter-Leistung kann potentiell in einem oder mehreren Clustern optimiert werden.
  • Die Leistung benutzerdefinierter Datencenter kann potentiell in einem oder mehreren Clustern optimiert werden.
Die vorkonfigurierten Warnungen werden nur ausgelöst, wenn die AUTOMATE-Funktion auf dem Bildschirm „Arbeitslastoptimierung“ nicht eingeschaltet ist. ( Startseite -> Leistung optimieren -> Arbeitslastoptimierung).

Voraussetzungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie über alle erforderlichen Berechtigungen für den Zugriff auf die Benutzerschnittstellen-Seiten im Bereich „Arbeitslastoptimierung“ und für die Verwaltung der Server-Objekte im vCenter verfügen.

Prozedur

  1. Wählen Sie Verwaltung aus dem Menü und anschließend Richtlinien im linken Fensterbereich.
  2. Klicken Sie auf Richtlinienverzeichnis und wählen Sie die Richtlinie aus, die Einstellungen für die relevanten Datencenter und benutzerdefinierten Datencenter umfasst, z. B. Standardrichtlinie der vSphere-Lösung.
  3. Klicken Sie auf die vertikalen Punkte und dann auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Nr. 6 unten links: Warnungs-/Symptomdefinitionen.
  5. Suchen Sie mit „kann potenziell optimiert werden“, um die beiden gewünschten Warnungen zu finden.
  6. Die Warnungen werden standardmäßig/durch Vererbung aktiviert (siehe Statusspalte).
  7. Die Warnungen werden nicht standardmäßig/durch Vererbung automatisiert (siehe Automatisierungsspalte). Um die Warnungen zu automatisieren, klicken Sie auf das Symbol „Menü“ rechts vom vererbten Wert und wählen Sie das grüne Häkchen aus.

Ergebnisse

Die Arbeitslastoptimierung ist für Ihre Umgebung vollständig automatisiert.

Nächste Maßnahme

Überwachen Sie die Neuverteilungsaktivität auf dem Bildschirm Arbeitslastoptimierung zur Bestätigung, dass Aktionen automatisch ausgeführt werden.