Sie können die Anwendungsdienste auf den VMs verwalten, auf denen Agenten installiert sind.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Agenten verwalten eine virtuelle Maschine aus, auf der der Agent installiert und die Anwendungsdienste erkannt wurden.
  2. Wählen Sie Dienst verwalten und wählen Sie anschließend aus dem Dropdown-Menü Dienstnamen aus. Das Dialogfeld <Dienstname>-Agent verwalten wird angezeigt.
  3. Standardmäßig werden alle Metriken für den aktivierten Anwendungsdienst erfasst.
  4. Aktivieren Sie die Datenerfassung für den Anwendungsdienst.
  5. Geben Sie die relevanten Einstellungen für den Anwendungsdienst ein. Informationen zur Konfiguration der einzelnen Anwendungen finden Sie unter Konfigurieren von unterstützten Anwendungsdiensten.
  6. Klicken Sie auf Speichern und dann auf Schließen.
    Felder mit Sternchen sind obligatorisch.
    Weitere Informationen zu den Statusdetails, die für die Anwendungsdienste in der Spalte Erkannte/konfigurierte Dienste angezeigt werden, finden Sie in der Tabelle mit dem Namen „Optionen des Datenrasters“ unter Zusätzliche Vorgänge über die Registerkarte „Agenten verwalten“ .

Nächste Maßnahme

Sie können die Anwendungsdienste in vRealize Operations Cloud überwachen.