Die Liste der Aktionen enthält den Namen der Aktion, die von der Aktion geänderten Objekte und die Objektebenen, auf denen Sie die Aktion ausführen können. Mithilfe dieser Informationen können Sie sicherstellen, dass Sie die Aktionen bei Empfehlungen für Warnungen und bei Verfügbarkeit der Aktionen im Menü Aktionen in richtiger Weise anwenden.

Aktionen und geänderte Objekte

vRealize Operations Cloud-Aktionen nehmen Änderungen an Objekten in Ihren verwalteten vCenter Server-Instanzen vor.

Wenn Sie einem Benutzer Zugriff auf Aktionen in vRealize Operations Cloudgewähren, kann dieser Benutzer die erlaubte Aktion für jedes Objekt durchführen, das von vRealize Operations Cloud verwaltet wird.

Objektebenen von Aktionen

Die Aktionen stehen auf unterschiedlichen Objektebenen zur Verfügung, es wird aber immer nur das angegebene Objekt geändert. Wenn Sie auf Clusterebene arbeiten und VM einschalten auswählen, können Sie die Aktion für alle virtuellen Maschinen im Cluster, für die Sie Zugriffsrechte besitzen, ausführen. Wenn Sie auf der Ebene der virtuellen Maschine arbeiten, ist nur die virtuelle Maschine verfügbar.

Tabelle 1. Von vRealize Operations Cloud-Aktionen betroffene Objekte
Aktion Geändertes Objekt Objektebenen
REBALANCE-Container

Virtuelle Maschinen

  • Rechenzentrum
  • Benutzerdefiniertes Datacenter
VM im Leerlauf löschen

Virtuelle Maschinen

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
DRS-Automatisierung festlegen

Cluster

  • Cluster
VM verschieben

Virtuelle Maschine

  • Virtuelle Maschinen
Virtuelle Maschine ausschalten

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
Gastbetriebssystem für virtuelle Maschine herunterfahren

Virtuelle Maschine

VMware Tools muss auf den Ziel-VMs installiert sein und ausgeführt werden, um diese Aktion auszuführen.

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
Virtuelle Maschine einschalten

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
Ausgeschaltete VM löschen

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen

Arbeitsspeicher für VM festlegen

und

Arbeitsspeicher für „Ausschalten der VM erlaubt“ festlegen

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
Arbeitsspeicherressourcen für VM festlegen

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen

CPU-Anzahl für VM festlegen

und

CPU-Anzahl für „Ausschalten der VM erlaubt“ festlegen

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
CPU-Ressourcen für VM festlegen

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen

CPU-Anzahl und Arbeitsspeicher für VM festlegen

und

CPU-Zahl und Arbeitsspeicher für VM ausschalten festlegen zulässig

Virtuelle Maschine

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
Nicht verwendete Snapshots für VM löschen

Snapshot

  • Cluster
  • Hostsysteme
  • Virtuelle Maschinen
Nicht verwendete Snapshots für Datenspeicher löschen

Snapshot

  • Cluster
  • Datenspeicher
  • Hostsysteme
Skript ausführen Virtuelle Maschine
  • Virtuelle Maschine
Spitzenprozesse abrufen Virtuelle Maschine
  • Virtuelle Maschine
Gastbenutzer-Zuordnung anwenden vCenter Server
  • vCenter Server
Hinweis: Diese Maßnahme ist veraltet und wird in der nächsten Version entfernt.
Gastbenutzer-Zuordnung löschen vCenter Server
  • vCenter Server
Hinweis: Diese Maßnahme ist veraltet und wird in der nächsten Version entfernt.
Gastbenutzer-Zuordnung exportieren vCenter Server
  • vCenter Server
Hinweis: Diese Maßnahme ist veraltet und wird in der nächsten Version entfernt.
Eingeschlossene Dienste konfigurieren Erkennungsadapterintanz für Dienste
  • Erkennungsadapterintanz für Dienste
Hinweis: Diese Maßnahme ist veraltet und wird in der nächsten Version entfernt.