Auf der Seite „Andere Konten“ können Sie native Management Packs und andere Lösungen, die bereits installiert sind, anzeigen und konfigurieren und Adapterinstanzen konfigurieren.

Hinweis: Bevor Sie die Lösungen konfigurieren können, müssen Sie sie zunächst aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Lösungs-Repository.

Die Seite „Andere Konten“ enthält eine Symbolleiste mit Optionen.

Klicken Sie auf Alle Filter und wählen Sie Alle aus, um Ihre Kriterien einzugeben oder nach Name, Collector, Beschreibung, Lösung oder Adapter zu filtern.

Auf der Seite „Andere Konten“ werden die Lösungen aufgelistet, die hinzugefügt und konfiguriert wurden, damit vRealize Operations Cloud Daten erfassen kann. Um ein weiteres Konto hinzuzufügen, klicken Sie auf „Konto hinzufügen“ und wählen Sie eine der Lösungen aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen weiterer Konten.

Tabelle 1. Optionen für das Cloud-Konto-Raster
Option Beschreibung
Vertikale Punkte Ändern Sie die Konfiguration der Lösung, beenden Sie die Datenerfassung, bearbeiten oder löschen Sie das Cloud-Konto und zeigen Sie die zugehörigen Objektdetails zum Konto an.
Name Name, mit dem der Anbieter oder Hersteller die Lösung bezeichnet.
Status Gibt den Status der Lösung an und ob der Adapter Daten erfasst. Wenn der Status ein grünes Häkchen mit dem Text „OK“ anzeigt, bedeutet dies, dass die Lösung Daten erfasst.
Beschreibung Gibt üblicherweise Aufschluss darüber, was durch die Lösung überwacht wird oder mit welcher Datenquelle sich der zugehörige Adapter verbindet.
Bezeichner Versions- und Buildnummer der Lösung.
Lizenzierung Gibt an, dass die Lösung einer Lizenz bedarf.
Collector Gibt den Status der Lösung an. Ein Datenempfang zeigt an, dass die Lösung zurzeit Daten erfasst.

Cloud-Lösungen verwalten

Weitere Informationen zum Hinzufügen und Konfigurieren von Cloud-Konten finden Sie unter Verwalten anderer Konten