vRealize Operations Cloud ermöglicht Ihnen, die Anwendungskosten der Anwendungen in Ihrer Cloud-Umgebung zu bearbeiten. Sie können die Kosten im Zusammenhang mit der Anwendung ändern, da alle anderen Attribute vordefiniert sind.

Voraussetzungen

Erstellen Sie Anwendungen in vRealize Operations Cloud.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Menü auf Verwaltung und wählen Sie anschließend im linken Fensterbereich Konfiguration > Kosteneinstellungen aus.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte „Kostenfaktoren“ auf Anwendungen.
  3. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol neben den Anwendungskosten, die Sie bearbeiten möchten.
    Hinweis: Sie können nun die Kosten für verpackte Anwendungen angeben, die vom Diensterkennungs-Management Pack erkannt werden. Früher stand die Option zur Angabe der Anwendungskosten nur für geschäftliche Anwendungen zur Verfügung, die vom Benutzer definiert wurden.
  4. Ändern Sie die Kosten der Anwendung.
  5. Klicken Sie auf Speichern.