Sie können die Kosten für die Komponente "Hyperkonvergierte Infrastruktur (HCI)" in Ihrer Servergruppe anzeigen, hinzufügen, bearbeiten oder löschen. Sie können die Kosten pro Server und den Computing-Prozentsatz ausschließlich für die HCI-Server angeben. Nach der Aktualisierung der Serverhardwarekosten aktualisieren die Kostenfaktoren die monatlichen Gesamtkosten und die durchschnittlichen monatlichen Kosten für jede Servergruppe.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Menü auf Konfigurieren und dann auf Kosteneinstellungen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "Kostenfaktoren" auf Serverhardware: hyperkonvergiert.
  3. Wählen Sie den erforderlichen Bearbeitungsmodus zum Ändern der Kosten der Serverhardware aus.
    • Mit dem Modus Für alle Datencenter bearbeiten können Sie einen einzelnen Kostenfaktorwert für alle Datencenter anpassen. Alle Anpassungen, die für den Modus für ein bestimmtes Datencenter durchgeführt wurden, gehen verloren.
    • Mit dem Modus Für bestimmtes Datencenter bearbeiten können Sie verschiedene Kostenfaktorwerte für unterschiedliche Datencenter anpassen. Alle Anpassungen, die für den Modus für alle Datencenter durchgeführt wurden, gehen verloren.
      Hinweis: Wenn Sie „Für bestimmtes Datencenter bearbeiten“ als Bearbeitungsmodus auswählen, wird die Option „Datencenter auswählen“ aktiviert. Datencenter aus dem Dropdown-Menü auswählen
  4. Klicken Sie auf einen beliebigen Server in der Liste der Servergruppenbeschreibung.
    Die Kostenfaktoren gruppieren die gesamte Serverhardware aus allen Datencentern in Ihrer Bestandsliste, basierend auf deren Hardwarekonfiguration.
    Kategorie Beschreibung
    Servergruppenbeschreibung Zeigt den Namen der Server an, die in Ihrer Bestandsliste unter vSAN-Cluster und vXrail-Server fallen.
    Anzahl an Servern Zeigt die Gesamtanzahl der Server mit einer bestimmten Hardwarekonfiguration in Ihrer Bestandsliste an.
    Monatliche Kosten Zeigt die durchschnittlichen monatlichen Kosten für den Server an. Dieser Wert wird als gewichteter Durchschnittswert der Preise für käuflich erworbene und geleaste Batch-Server berechnet.
    Hinweis: Sie können die Spalte "Computing-Prozentsatz" bearbeiten, um den Speichersatz der vSAN-Datenspeicher anzupassen. Sie können denselben Prozentsatz verwenden, um die Kosten zu ermitteln.
  5. Nach der Auswahl einer Servergruppe können Sie die erforderlichen Felder manuell ausfüllen.
    1. Geben Sie den Einkaufstyp, die Kosten pro Server und den Computing-Prozentsatz ein.
      Hinweis: Sie können die Option + KOSTEN PRO SERVER HINZUFÜGEN verwenden, um mehrere Server-Chargen zu erstellen und die Kosten pro Server anzupassen.
    2. Klicken Sie auf Speichern.