Sie können Abschnitte oder Kontext von einem Dashboard auf ein anderes anwenden. Sie können Widgets und Ansichten mit Widgets auf anderen Dashboards verbinden, um Probleme zu erkunden oder die bereitgestellten Informationen besser zu verstehen.

Zugriff auf die Funktion zum Hinzufügen eines anderen Dashboards

Klicken Sie auf Dashboards, um eine Dashboard-Navigation zu einem Dashboard zu erstellen. Klicken Sie auf Aktionen > Dashboard erstellen, um ein Dashboard zu erstellen, oder auf Aktionen > Dashboard bearbeiten, um das ausgewählte Dashboard zu bearbeiten. Klicken Sie in der Arbeitsumgebung „Dashboard“ auf Interaktionen anzeigen. Wählen Sie im Dropdown-Menü Anderes Dashboard auswählen das Dashboard, zu dem Sie navigieren möchten.

Funktionsweise der Dashboard-Navigation

Sie können eine Dashboard-Navigation nur für Anbieter-Widgets und Ansichten erstellen. Das Anbieter-Widget oder die Ansicht sendet Informationen an das Ziel-Widget oder die Ansicht. Wenn Sie eine Dashboard-Navigation erstellen, werden die Ziel-Widgets oder die Ansichten nach dem Informationstyp gefiltert, den sie empfangen können.

Hinzufügen einer Dashboard-Navigation zu einem Dashboard

Die Liste verfügbarer Dashboards für die Navigation hängt von den verfügbaren Dashboards und den Widgets und Ansichten im aktuellen Dashboard ab. Um eine Navigation hinzuzufügen, ziehen Sie diese per Drag and Drop von einem Absender-Widget-Interaktions-Plug in einen Empfänger-Widget-Interaktion-Plug. Sie können mehr als ein anwendbares Widget oder mehr als eine Ansicht auswählen.

Hinweis: Wenn ein Dashboard für die Auswahl nicht verfügbar ist, steht es auch nicht für die Dashboard-Navigation zur Verfügung.

Das Dashboard-Navigationssymbol (Navigationssymbol „Dashboard-zu-Dashboard“) wird im obersten Menü jedes Widgets oder jeder Ansicht angezeigt, wenn eine Dashboard-Navigation zur Verfügung steht.