Um die Konformität Ihrer vSphere-Objekte durchzusetzen und darüber Bericht zu erstatten, aktivieren Sie das Konformitäts-Paket, das die Richtlinien für Einhaltung der behördlichen Auflagen enthält. Anschließend wählen Sie die Richtlinie aus, um die entsprechenden regulatorischen Warnungen für Ihre virtuellen Maschinen zu aktivieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie auf der Seite Startseite > Fehlerbehebung > Übereinstimmung zur Übereinstimmungs-Startseite.
    Die Konformitäts-Pakete für die regulatorischen Standards werden im Abschnitt „Regulatorischer Benchmark“ angezeigt.
  2. Um einen regulatorischen Benchmark zu installieren, klicken Sie auf dem erforderlichen Konformitätspaket auf Aus Repository aktivieren.
    Sie werden zur Seite Native Managementpakete weitergeleitet.
  3. Navigieren Sie zum erforderlichen Konformitätspaket und klicken Sie auf Aktivieren, um die Installation abzuschließen.
  4. Um die Richtlinien für das Konformitätspaket zu aktivieren, navigieren Sie zur Übereinstimmungs-Startseite und klicken Sie auf dem installierten Compliance Pack auf Aktivieren.
    Das Fenster Richtlinien aktivieren wird geöffnet.
  5. Wählen Sie die Richtlinien aus, die Sie aktivieren möchten, und klicken Sie auf Aktivieren, um den Vorgang abzuschließen.

Ergebnisse

vRealize Operations Cloud beginnt mit der Bewertung der Objekte basierend auf dem von Ihnen installierten regulatorischen Benchmark.