-Support-Pakete sind erforderlich, um Probleme im Zusammenhang mit der Anwendungsüberwachung zu beheben. Führen Sie für Linux- und Windows-Endpunkt-VMs den angegebenen Befehl aus, und greifen Sie auf das Support-Paket zu.

Für Endpunkt-VMs

  1. Melden Sie sich beim Endpunkt an.
  2. Führen Sie die folgenden Befehle basierend auf dem Betriebssystemtyp der Endpunkt-VMs aus:
    Für Linux-Endpunkt-VMs
    /opt/vmware/ucp/ucp-minion/bin/ucp-minion.sh --config /opt/vmware/ucp/salt-minion/etc/salt/grains --action gen_support_bundle --log_level INFO

    Das Support-Paket wird generiert und als ZIP-Datei im Verzeichnis /opt/vmware/ucp/support-bundle-endpoints abgelegt.

    Für Windows-Endpunkt-VMs
    C:\VMware\UCP\ucp-minion\bin\ucp-minion.bat --config C:\VMware\UCP\salt\conf\grains --action gen_support_bundle --log_level INFO

    Das Support-Paket wird generiert und als ZIP-Datei im Verzeichnis %SystemDrive%\VMware\UCP\support-bundle-endpoints\ abgelegt.