Auf der Registerkarte Berichtsvorlagen können Sie Vorlagen erstellen, bearbeiten, löschen, klonen, ausführen, planen, exportieren und importieren.

Klicken Sie im Menü auf Umgebung und wählen Sie dann im linken Bereich ein Objekt aus. Klicken Sie auf Berichte > Berichtsvorlagen, um auf die Registerkarte „Berichtsvorlagen“ zuzugreifen.

Alle Vorlagen, die für das ausgewählte Objekt anwendbar sind, werden in der Registerkarte Berichtsvorlagen aufgelistet. Diese Vorlagen können Sie nach dem Berichtsnamen, der Beschreibung, dem Betreff, dem Datum der letzten Änderung, der letzten Ausführung oder nach dem Namen derjenigen Person, die die Änderungen an der Vorlage vorgenommen hat, anordnen.

Weitere Informationen zu den Optionen und Aktionen auf der Registerkarte „Berichte“ finden Sie unter Überblick über Berichtsvorlagen.

Tabelle 1. Vordefinierte Filtergruppen
Filtergruppe Beschreibung
Name Filtern nach dem Namen der Vorlage. Sie können beispielsweise alle Berichte auflisten, die in ihrem Namen den Ausdruck Meine Vorlage enthalten, indem Sie Meine Vorlage eingeben.
Betreff Filtern nach einem anderen Objekt. Wenn der Bericht mehrere für einen anderen Objekttyp anwendbare Ansichten enthält, können Sie nach diesen Objekten filtern.
Besitzer Filtern Sie nach dem Besitzer der Berichtsvorlage.
vSphere-Benutzer müssen angemeldet sein, bis die Generierung des Berichts abgeschlossen ist. Wenn Sie sich abmelden oder Ihre Sitzung abläuft, schlägt die Generierung des Berichts fehl.
Hinweis: Die maximale Anzahl der Berichte pro Vorlage beträgt 10. Mit jedem neuen generierten Bericht löscht vRealize Operations Cloud den ältesten Bericht.