Wenn Sie den Horizon Adapter, mit dem der Broker Agent verbunden ist, neu installieren, oder den Broker Agent mit einer anderen Horizon Adapter-Instanz verbinden möchten, müssen Sie den Broker Agent, der mit der Horizon Adapter-Instanz gekoppelt werden soll, neu konfigurieren.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über den Serverschlüssel für die mit dem Broker Agent zu koppelnde Horizon Adapter-Instanz verfügen. Sie haben den Serverschlüssel beim Anlegen der Anmeldedaten für die Adapter-Instanz festgelegt.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie über die IP-Adresse des Horizon-Verbindungsserver-Hosts verfügen, auf dem Sie den Horizon Adapter installiert haben.
  • Sowohl der Broker Agent als auch der Horizon Adapter müssen auf derselben TLS-Version ausgeführt werden, bevor sie gekoppelt werden können.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei dem Horizon-Verbindungsserver-Host an, auf dem Sie den Broker Agent mit einem Domänenbenutzerkonto installiert haben.
    Lokale Konten haben nicht die erforderlichen Berechtigungen, um die Broker Agent-Einstellungen zu konfigurieren.
  2. Wählen Sie im StartmenüVMware > Einstellungen für vRealize Operations Horizon Broker Agent.
  3. Geben Sie im Abschnitt vRealize Operations Horizon Adapter des Dialogfelds „Einstellungen für vRealize Operations Horizon Broker Agent“ die IP-Adresse und die Portnummer für den Knoten oder Remote-Collector ein, auf dem die Horizon Adapter-Instanz ausgeführt wird.
    Standardmäßig verwendet der Broker Agent Port 3091 für die Kommunikation mit dem Horizon Adapter. Abhängig von Ihrer Netzwerkkonfiguration können Sie die Standard-Portnummer ändern.
  4. Geben Sie den Schlüssel des Adapterservers ein, bestätigen Sie den Serverschlüssel für den Horizon Adapter und klicken Sie auf Koppeln, um den Kopplungsvorgang zu starten.
    Der Status des Kopplungsvorgangs wird im Statusbereich des Assistenten angezeigt.
  5. Klicken Sie nach erfolgreichem Abschluss des Kopplungsvorgangs so lange auf Weiter, bis der Assistent „Broker Agent-Dienst konfigurieren“ angezeigt wird.
  6. Starten Sie den Broker Agent-Dienst neu.
  7. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen.