Sie installieren den vRealize Operations for Horizon Desktop Agent auf der übergeordneten virtuellen Maschine, dem RDS-Host oder der Desktopquelle der zu überwachenden virtuellen Maschine.

Der vRealize Operations for Horizon Desktop Agent kann als Teil der Horizon Agent-Installation installiert werden. Suchen Sie in der Tabelle unter Desktop Agent die in Ihrem Horizon Agent enthaltene Version und ermitteln Sie, ob Sie diese Version installieren müssen. Wenn Sie entscheiden, den Desktop Agent nicht als Teil von Horizon Agent zu installieren, können Sie ihn unabhängig davon installieren.

Wichtig:
  • Aufgrund einer bestehenden Einschränkung müssen Sie den Desktop Agent für vRealize Operations for Horizon 6.6 separat installieren, und zwar auch dann, wenn Sie ihn gemeinsam mit Horizon 7.6 installieren. Diese Einschränkung wurde in Horizon 7.7 behoben.
  • Das eigenständige Desktop Agent-Installationsprogramm wird für Horizon 7.8 oder höher nicht unterstützt. Wenn Sie Horizon 7.8 verwenden, müssen Sie den Desktop Agent bei der Installation von Horizon Agent installieren. Wählen Sie dazu vRealize Operations Desktop Agent auf der Seite Benutzerdefinierte Einrichtung des Horizon Agent-Installationsassistenten aus. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Horizon Agent auf einer virtuellen Maschine im Dokument Einrichten von virtuellen Desktops in Horizon 7.
  • Führen Sie für Linked-Clone-Desktops das folgende Verfahren auf der übergeordneten virtuellen Maschine im Linked-Clone-Desktop-Pool durch.
  • Führen Sie für Desktops in einem automatisierten oder manuellen Desktop-Pool das folgende Verfahren auf jeder virtuellen Maschine im Pool durch.
  • Führen Sie für Desktops, die von einem RDS-Host oder einer Desktop-Quelle einer physischen Maschine bereitgestellt werden, das folgende Verfahren auf jedem Server oder jeder physischen Maschine durch.
Hinweis: Bei einem automatisierten Desktop-Pool müssen Sie außerdem die VM-Vorlage ändern, sodass der neue Desktop Agent auf neu erstellten Desktops in dem Pool installiert wird.

Voraussetzungen

  • Installieren Sie die vRealize Operations for Horizon-Lösung und fügen Sie Ihren Lizenzschlüssel hinzu.
  • Erstellen Sie eine Instanz des Horizon-Adapters.
  • Installieren und konfigurieren Sie den vRealize Operations for Horizon Broker Agent auf dem Horizon Connection Server-Host für Ihren Horizon-Pod.

Prozedur

  1. Melden Sie sich als lokaler Administrator bei der Maschine an, auf der Sie den Desktop Agent installieren möchten.
  2. Laden Sie die Desktop Agent-Installationsdatei von der Produkt-Downloadseite herunter und führen Sie die Datei aus.
    1. Lesen und akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie dann auf Weiter.
    2. Klicken Sie auf Installieren, um mit der Installation zu beginnen.
    3. Klicken Sie auf Beenden, um den Setup-Assistenten für Desktop Agent zu beenden.
  3. Wenn Sie den Desktop Agent auf der übergeordneten virtuellen Maschine für Linked-Clone-Desktops installieren, führen Sie die folgenden zusätzlichen Schritte durch:
    1. Schalten Sie die übergeordnete virtuelle Maschine aus.
    2. Erstellen Sie in vSphere Client einen Snapshot der übergeordneten virtuellen Maschine im ausgeschalteten Zustand.
    3. Stellen Sie in Horizon Administrator die Linked-Clone-Desktops neu zusammen.
      Der Neuzusammenstellungs-Vorgang aktualisiert alle Linked-Clone-Desktops, die mit der übergeordneten virtuellen Maschine verankert sind, wodurch der Desktop Agent auf jedem einzelnen Linked-Clone-Desktop installiert wird.

Nächste Maßnahme

Überprüfen Ihrer Installation von vRealize Operations for Horizon