Mit vSphere+ müssen Sie die Kommunikation zwischen Ihren lokalen vCenter Server-Instanzen und VMware Cloud mithilfe von vCenter Cloud Gateway aktivieren. Daher müssen Sie vCenter Cloud Gateway mit VMware Cloud und Ihre lokalen vCenter Server-Instanzen mit vCenter Cloud Gateway verbinden.

Verbinden von vCenter Cloud Gateway mit VMware Cloud

Verbinden Sie vCenter Cloud Gateway mit einer VMware Cloud-Organisation, um die Kommunikation zwischen vCenter Cloud Gateway und VMware Cloud zu ermöglichen.

Voraussetzungen

  • Sie müssen der Besitzer der Organisation sein, die Sie bei vCenter Cloud Gateway registrieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Webbrowser keine Popups blockiert.

Prozedur

  1. Wechseln Sie in einem Webbrowser zu https://gw-address:5480/gw-platform, wobei gw-address die IP-Adresse oder der FQDN von vCenter Cloud Gateway ist.
  2. Klicken Sie auf der Karte VMware Cloud auf Erste Schritte.
  3. Klicken Sie auf der Karte Connect vCenter Cloud Gateway auf Verbinden und melden Sie sich mit Ihren vCenter Cloud Gateway-Anmeldedaten an.
  4. Klicken Sie auf VMware Cloud Services starten und melden Sie sich mit Ihren VMware Cloud-Anmeldedaten an.
  5. Wählen Sie die zu verbindende Organisation aus und klicken Sie auf Verbindung bestätigen.
    Hinweis: Sie können die Organisation nach Abschluss der Registrierung nicht mehr ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die richtige Organisation auswählen.
  6. Geben Sie den in der vCenter Cloud Gateway-Schnittstelle angezeigten Code ein und klicken Sie auf Absenden.

Verbinden von vCenter Server mit vCenter Cloud Gateway

Verbinden Sie Ihren vCenter Server mit vCenter Cloud Gateway, um Ihre vSphere-Infrastruktur über vSphere+ zu überwachen.

Wenn Sie Ihren vCenter Server mit vCenter Cloud Gateway verbinden, wird eine Verbindung zwischen Ihrem vCenter Server und vSphere+ hergestellt.
Hinweis: vSphere+ fügt einige Rollen mit dem Präfix CloudServicesGateway in Ihrem vCenter Server hinzu. Mit diesen Rollen kann vSphere+ Ihren vCenter Server verwalten. Ändern oder löschen Sie diese Rollen nicht.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu https://gw-address:5480/gw-platform/, wobei gw-address die IP-Adresse oder der FQDN von vCenter Cloud Gateway ist.
  2. Klicken Sie auf der Karte VMware Cloud auf Starten.
  3. Klicken Sie auf der Karte vCenter Server verbinden auf Verbinden.
    vCenter Cloud Gateway verwendet die Anmeldedaten nur zu Authentifizierungszwecken und speichert die Informationen nicht.
  4. Klicken Sie auf vCenter Server hinzufügen und geben Sie Ihre vCenter Server-Details ein.
  5. (Optional) Wenn Sie mehrere vCenter Server hinzufügen möchten, klicken Sie erneut auf vCenter Server hinzufügen und geben Sie Ihre vCenter Server-Details ein.
    Hinweis: Sie können auf jeder vCenter Cloud Gateway-Instanz bis zu 4 vCenter Server-Instanzen verbinden.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu akzeptieren, dass Ihr vCenter Server Daten an VMware Cloud sendet.
  8. Klicken Sie auf N vCenter Server verbinden, wobei N die Anzahl der vCenter Server ist, die Sie hinzufügen möchten.

Nächste Maßnahme

Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, können Sie Ihre vCenter Server über die VMC Console überwachen. Melden Sie sich bei https://vmc.vmware.com an und klicken Sie auf Bestandsliste. Sie können alle mit der Cloud verbundenen vCenter Server anzeigen.