vSphere+ verbessert die betriebliche Effizienz, indem Management und Governance Ihrer vSphere-Infrastruktur über die VMC Console zentralisiert wird. Es bietet eine konsolidierte Ansicht Ihrer gesamten vSphere-Bestandsliste über verschiedene geografische Regionen und Domänen hinweg, und hilft Ihnen dabei, Folgendes zu erreichen:

  • Anzeige Ihrer gesamten vSphere-Bestandsliste, einschließlich vCenter Server-Instanzen, ESXi-Hosts und VMs.
  • Verschaffen eines schnellen Überblicks über alle Ereignisse und Warnungen.
  • Analysieren der allgemeinen Sicherheitslage und Priorisieren von Problemen, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern.
So überwachen Sie die vSphere-Bestandsliste:
  1. Verbinden Sie Ihre vCenter Server-Instanzen mit VMware Cloud
  2. Melden Sie sich bei der VMC Console unter https://vmc.vmware.com an.
  3. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die entsprechende Option aus.
    Option Aktion
    Bestandsliste
    • Zeigen Sie alle lokalen vCenter Server-Instanzen an, die mit VMware Cloud verbunden sind.

      Sie können Informationen wie die Kapazitätsnutzung oder die Anzahl der Cluster, VMs, Kerne und Hosts auf jedem vCenter Server anzeigen. Wenn der vCenter Server vSAN verwaltet, können Sie auch vSAN-Informationen wie die Anzahl der Cluster, Hosts und Kerne anzeigen.

      Die Spalte Warnung gibt den Konnektivitätsstatus des vCenter Server an. Ein grünes Häkchen zeigt an, dass der vCenter Server erfolgreich mit der Cloud verbunden wurde. Eine rote Warnung weist auf ein Konnektivitätsproblem hin.

    • Zum Ausführen zusätzlicher Vorgänge für einen bestimmten vCenter Server können Sie den vSphere Client öffnen.
    Infrastrukturvorgänge > Ereignisse
    • Zeigen Sie die 10 wichtigsten Ereignisse und die 10 vCenter Server an, bei denen die maximale Anzahl der Ereignisse in den letzten 24 Stunden aufgetreten ist.
    • Analysieren Sie den Typ der Ereignistrends in den letzten 24 Stunden.
    • Klicken Sie auf ein Ereignis in der Tabelle, um detaillierte Informationen wie mögliche Ursachen und verwandte Ereignisse anzuzeigen.
    Infrastrukturvorgänge > Sicherheit
    • Zeigen Sie Ihre fünf wichtigsten Sicherheitsprobleme an.
    • Zeigen Sie Ihre Sicherheitsprobleme nach Kategorie an.
    • Zeigen Sie die betroffenen vCenter Server-Instanzen und -Hosts sowie Informationen zur Fehlerbehebung an, indem Sie auf das entsprechende Symbol >> klicken.
    • Wählen Sie einen beliebigen Host, um den vSphere Client zu starten, und ergreifen Sie die Maßnahmen, um das Problem zu beheben.
    Virtuelle Maschinen > Übersicht
    • Zeigen Sie die VMs für vCenter Server-Instanzen an, die mit der Cloud verbunden sind.

    • Zeigen Sie die Gesamtanzahl der Warnungen einschließlich Warnungen und Fehler für jede VM an.
    • Zeigen Sie weitere Details wie Tags und Snapshots für jede VM an, indem Sie auf das entsprechende Symbol >> klicken.
    • Erstellen von VMs.