Um die DNS-Auflösung auf Ihren ESXi-Hosts zu aktivieren, fügen Sie DNS-Server zu den ESXi-Netzwerkeinstellungen hinzu.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Menü „Verwaltungsnetzwerk konfigurieren“ die Option DNS-Konfiguration und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld „DNS-Konfiguration“ mithilfe der Pfeiltasten auf der Tastatur die Option Die folgenden DNS-Serveradressen und Hostnamen verwenden aus und drücken Sie die Leertaste.
  3. Füllen Sie die erforderlichen Eingabefelder aus, um die DNS-Einstellungen des ESXi-Hosts zu konfigurieren, und drücken Sie die Eingabetaste.

    Option

    Aktion

    Primärer DNS-Server

    Geben Sie die IP-Adresse des primären DNS-Servers des ESXi-Hostnetzwerks ein.

    Alternativer DNS-Server

    Geben Sie die IP-Adresse des sekundären DNS-Servers des ESXi-Hostnetzwerks ein.

    Hostname

    Geben Sie den Hostnamen des ESXi-Hosts ein.

Nächste Maßnahme

Sie können die Netzwerkkonfiguration des ESXi-Hosts testen.