Es gibt mehrere Optionen zum Entfernen eines VSA-Clusters von einem bestimmten vCenter Server.

Das einfache Löschen des VSA HA-Clusters oder der ESXi-Hosts vom vCenter Server kann nicht sicherstellen, dass vCenter Server nicht länger den VSA-Cluster verwaltet. Um den VSA HA-Cluster ordnungsgemäß von vCenter Server zu entfernen, verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

  • Wenn Sie den VSA-Cluster nicht mehr benötigen, führen Sie das Skript cleanup.bat aus, um den Cluster vom vCenter Server zu entfernen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Löschen eines VSA-Clusters.

  • Wenn Sie möchten, dass der Cluster von einem anderen vCenter Server-System verwaltet wird, folgen Sie diesen Richtlinien:

    • Verschieben Sie den Cluster, indem Sie die IP-Adressen der Clustermitglieder ändern. Anschließend können Sie den Cluster auf einem beliebigen vCenter Server wiederherstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verschieben eines VSA-Clusters.

    • Stoppen Sie VMware Virtual Center Management Webservices, löschen Sie das Datencenter, in dem sich der VSA-Cluster befindet, und starten Sie VMware Virtual Center Management Webservices neu. Anschließend können Sie den Cluster auf einem neuen vCenter Server wiederherstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Wiederherstellen der Verwaltung eines vorhandenen VSA-Clusters.