Wählen Sie einen ESXi-Host aus, um das nicht mehr funktionsfähige VSA-Clustermitglied zu ersetzen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Beim Auflisten der verfügbaren ESXi-Hosts gibt der Assistent auch an, ob die ESXi-Hosts im Datencenter zum VSA-Cluster hinzugefügt werden können. Der Assistent verhindert, dass Sie ESXi-Hosts auswählen, die die Anforderungen für VSA-Cluster nicht erfüllen.

Prozedur

Wählen Sie einen Ersatz-ESXi-Host aus und klicken Sie auf Weiter.

Nächste Maßnahme

Wählen Sie, wann die Festplatten des neuen ESXi-Hosts formatiert werden sollen.