Der VSA-Clusterdienst gibt möglicherweise eine frühere Version wieder, obwohl der VSA-Cluster erfolgreich aktualisiert wurde. Um zu überprüfen, ob der VSA-Clusterdienst erfolgreich aktualisiert wurde, überprüfen Sie die Version des VSA-Clusterdiensts in der Datei (VCS.VERSION) der jeweiligen Version des VSA-Clusterdiensts. Wenn die Version des VSA-Clusterdiensts in der Datei VCS.VERSION derjenigen des installierten VSA-Clusters entspricht, können Sie die Vorkommen von veralteten Versionen des VSA-Clusterdiensts einfach ignorieren. Wenn die Datei VCS.VERSION eine frühere Version des VSA-Clusterdiensts anzeigt, führen Sie die folgenden Verfahrensschritte aus.

Vorbereitungen

Überprüfen Sie die Version des VSA-Clusterdiensts in der Versionsdatei des jeweiligen VSA-Clusterdiensts, wie nachfolgend beschrieben:

Auf einer Windows-Plattform:

  1. Navigieren Sie zu Installationsverzeichnis\VMware\Infrastructure\VSA Manager\VSAClusterService-X\conf\.

  2. Öffnen Sie die Datei VCS.VERSION.

  3. Überprüfen Sie, ob die angezeigte Version des VSA-Clusterdiensts derjenigen des installierten VSA-Clusters entspricht.

Auf einer Linux-Plattform:

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung.

  2. Wechseln Sie in der Eingabeaufforderung zu dem Verzeichnis, in dem sich die VCS.VERSION-Datei befindet.

    cd  Installation Directory/vmwarevcsadmin/VSAClusterService-X/conf/
  3. Öffnen Sie die Datei VCS.VERSION.

    vi VCS.VERSION
  4. Überprüfen Sie, ob die angezeigte Version des VSA-Clusterdiensts derjenigen des installierten VSA-Clusters entspricht.

Prozedur

  1. Deinstallieren Sie den vorhandenen VSA-Clusterdienst auf dem Gastbetriebssystem.
  2. Laden Sie das neueste VSA-Clusterdienstpaket herunter, das der installierten VSA Manager-Version entspricht.

    Laden Sie für eine Windows-Plattform VMware-vsaclusterservice-all-VersionNo-BuildNo.exe und für eine Linux-Plattform VMware-VSAClusterService-VersionNo-BuildNo-linux.zip herunter.

  3. Installieren Sie das neu heruntergeladene VSA-Clusterdienstpaket auf dem Gastbetriebssystem.

Ergebnisse

Die Version des VSA-Clusterdiensts wird aktualisiert.

Nächste Maßnahme

Überprüfen Sie, ob der VSA-Cluster eingerichtet ist und ordnungsgemäß funktioniert. Stellen Sie ferner sicher, dass die VSA-Datenspeicher und die VSA-Appliances online sind.