Mit dem Hinzufügen von Arbeitsspeicher im laufenden Betrieb können Sie Arbeitsspeicherressourcen für eine virtuelle Maschine hinzufügen, während die Maschine eingeschaltet ist.

Vorbereitungen

  • Die virtuelle Maschine verfügt über ein Gastbetriebssystem, das das Hinzufügen von Arbeitsspeicher im laufenden Betrieb unterstützt.

  • Die virtuelle Maschine verwendet Hardwareversion 7 oder höher.

  • VMware Tools ist jetzt installiert.

Prozedur

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Bestandsliste des vSphere-Clients auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen und wählen Sie unter „Erweitert“ die Option Speicher/CPU-Hotplug.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Hinzufügen von Arbeitsspeicher im laufenden Betrieb.
    • Hinzufügen von Arbeitsspeicher im laufenden Betrieb für diese virtuelle Maschine aktivieren.

    • Hinzufügen von Arbeitsspeicher im laufenden Betrieb für diese virtuelle Maschine deaktivieren.

  4. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.