Wenn Sie Ihre Hosts über das vCenter Server-System verwalten, können Sie Datenspeicher in Ordnern gruppieren. Dies ermöglicht Ihnen das Ordnen Ihrer Datenspeicher nach Geschäftsmethoden und das gleichzeitige Zuweisen derselben Berechtigungen und Alarme zu allen Datenspeichern in der Gruppe.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere-Client an.
  2. Erstellen Sie die Datenspeicher bei Bedarf.
  3. Klicken Sie im Fenster „Bestandsliste“ auf Datenspeicher.
  4. Wählen Sie den Datencenter aus, der die zu gruppierenden Datenspeicher enthält.
  5. Klicken Sie im Verknüpfungsmenü auf das Symbol Neuer Ordner.
  6. Geben Sie dem Ordner einen aussagekräftigen Namen.
  7. Verschieben Sie die entsprechenden Datenspeicher per Drag & Drop in den Ordner.