Zusätzlich zum Konfigurieren der CPU und des Arbeitsspeichers virtueller Maschinen und zum Hinzufügen einer Festplatte und virtueller Netzwerkkarten können Sie virtuelle Hardware, wie z. B. DVD-/CD-ROM-Laufwerke, Diskettenlaufwerke und SCSI-Geräte, hinzufügen und konfigurieren. Nicht alle Geräte stehen zum Hinzufügen und Konfigurieren zur Verfügung. Beispielsweise können Sie keine Grafikkarte hinzufügen, aber verfügbare Grafikkarten und PCI-Geräte konfigurieren.