Wenn Sie EMC CLARiiON- oder Invista-Arrays verwenden, müssen sich die Hosts bei den Arrays registrieren. ESXi führt die Hostregistrierung automatisch aus, indem es den Namen und die IP-Adresse des Hosts an das Array sendet. Schalten Sie die ESXi-Funktion für die automatische Registrierung aus, wenn Sie es vorziehen, die Registrierung manuell mithilfe von Speicherverwaltungssoftware durchzuführen.

Prozedur

  1. Wählen Sie im Bestandslistenfenster des vSphere-Clients den gewünschten Host aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfiguration und dann unter „Software“ auf Erweiterte Einstellungen (Advanced Settings).
  3. Klicken Sie im linken Bedienfeld auf Festplatte und scrollen Sie nach unten bis „Disk.EnableNaviReg“ (rechts).
  4. Ändern Sie den Standardwert in 0.

Ergebnisse

Die standardmäßig aktivierte automatische Hostregistrierungsfunktion wird dadurch deaktiviert.