Die Dokumentation Verwaltung eines einzelnen Hosts von vSphere enthält Informationen zum Verwalten eines einzelnen ESXi-Hosts über eine direkte Verbindung mit dem vSphere-Client. Mithilfe dieser Aufgaben können Sie Hosts verwalten, die nicht mit vCenter Server verbunden sind, oder aber Probleme bei Hosts beheben oder Hosts verwalten, die vom vCenter-System getrennt wurden, von dem sie normalerweise verwaltet wurden.

Diese Dokumentation enthält in erster Linie eine Beschreibung der Aufgaben, die Sie ausführen können, wenn Sie mit dem vSphere-Client eine direkte Verbindung mit einem Host herstellen. Ausführliche Informationen zu vSphere-Netzwerken, Speicher, Sicherheit, Verwaltung virtueller Maschinen und sonstigen Themen finden Sie in der entsprechenden vSphere-Dokumentation.

Zielgruppe

Diese Informationen sind für alle Benutzer gedacht, die einen einzelnen ESXi-Host verwalten möchten, indem sie mit dem vSphere-Client eine direkte Verbindung mit ihm herstellen. Die Informationen sind für erfahrene Systemadministratoren bestimmt, die mit der Windows- oder Linux-VM-Technologie und Datencenteroperationen vertraut sind.