Die Akzeptanzebene des Host-Image-Profils legt fest, welche vSphere-Installationspakete (VIBs) für die Installation akzeptiert werden.

Vorbereitungen

Erforderliche Berechtigungen: Host > Konfiguration > Sicherheitsprofil und Host > Konfiguration > Firewall

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

VIB-Signaturen werden auf Basis einer Kombination aus VIB-Akzeptanzebene und Akzeptanzebene des Host-Image-Profils für die Installation geprüft und akzeptiert. VIBs werden mit einer Akzeptanzebene versehen, die ihrem Signaturstatus abhängt.

Prozedur

  1. Verwenden Sie den vSphere-Client, um mit einer der folgenden Methoden auf den Host zuzugreifen.
    • Stellen Sie eine direkte Verbindung zum Host her.

    • Stellen Sie eine Verbindung zu vCenter Server her und wählen Sie den Host in der Bestandsliste aus.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfiguration .
  3. Klicken Sie unter „Software“ auf Sicherheitsprofil.
  4. Klicken Sie unter „Akzeptanzebene des Host-Image-Profils“ auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie die Akzeptanzebene aus und klicken Sie auf OK.
    Tabelle 1. Akzeptanzebenen des Host-Image-Profils

    Akzeptanzebene des Host-Image-Profils

    Akzeptierte Ebenen der VIBs

    VMwareCertified

    VMwareCertified

    VMwareAccepted

    VMwareCertified, VMwareAccepted

    PartnerSupported

    VMwareCertified, VMwareAccepted, PartnerSupported

    CommunitySupported

    VMwareCertified, VMwareAccepted, PartnerSupported, CommunitySupported