Zeigen Sie einen unabhängigen Hardware-iSCSI-Adapter an, um zu überprüfen, ob er korrekt installiert und konfigurationsbereit ist.

Vorbereitungen

Erforderliche Berechtigung: Host > Konfiguration > Konfiguration für Speicherpartition

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Nachdem Sie einen unabhängigen Hardware-iSCSI-Adapter installiert haben, wird er in der Liste der Speicheradapter angezeigt, die zum Konfigurieren zur Verfügung stehen. Seine Eigenschaften können angezeigt werden.

Prozedur

  1. Melden Sie sich am vSphere-Client an, und klicken Sie im Bestandslistenfenster auf den Host.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfiguration und anschließend unter Hardware auf Speicheradapter.

    Falls installiert, sollte der Hardware-iSCSI-Adapter in der Liste der Speicheradapter angezeigt werden.

  3. Wählen Sie die anzuzeigenden Adapter aus.

    Die standardmäßigen Details für den Adapter werden angezeigt, darunter das Modell, der iSCSI-Name, iSCSI-Alias, IP-Adresse sowie Ziel- und Pfadinformationen.

  4. Klicken Sie auf Eigenschaften.

    Das Dialogfeld iSCSI-Initiator-Eigenschaften wird angezeigt. Auf der Registerkarte Allgemein werden zusätzliche Merkmale des Adapters angezeigt.

Ergebnisse

Sie können den unabhängigen Hardwareadapter jetzt konfigurieren oder seine Standardmerkmale ändern.