Sie können den Speicherort der Konfigurations- und Arbeitsdateien der virtuellen Maschine anzeigen. Diese Informationen sind nützlich, wenn Sie Sicherungssysteme konfigurieren.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass es eine Verbindung mit dem vCenter Server oder dem ESXi-Host gibt, auf dem die virtuelle Maschine ausgeführt wird.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf die virtuelle Maschine in der vSphere-Client-Bestandsliste zugreifen können.

Prozedur

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Bestandsliste des vSphere-Clients auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen und wählen Sie Allgemeine Optionen.
  3. Notieren Sie den Speicherort der Konfigurations- und der Arbeitsdateien und klicken Sie auf „OK“, um das Dialogfeld zu schließen.