ESXi steuert die Benutzerauthentifizierung und unterstützt Benutzerberechtigungen.

Wenn Sie mit dem vSphere Client eine direkte Verbindung zum ESXi-Host herstellen, können Sie Benutzer und Gruppen erstellen, die lokal auf dem ESXi-Host vorhanden sind. Sie können diesen Benutzern und Gruppen auch Berechtigungen zuweisen.

vCenter Server kennt keine lokalen Benutzer von ESXi und ESXi kennt die vCenter Server-Benutzer nicht. Weitere Informationen zum Verwalten von Benutzern für ESXi-Hosts, die von vCenter Server verwaltet werden, finden Sie in der Dokumentation vSphere-Sicherheit.