Wenn Sie die Aktivitäten, die das ESXi-System ausführt, nicht mehr anzeigen oder ändern müssen, melden Sie den vSphere Client ab.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Anmerkung:

Durch das Schließen einer vSphere-Clientsitzung wird der Host nicht beendet.

Prozedur

Klicken Sie auf das Feld zum Schließen (X) oder wählen Sie Datei > Beenden.

Ergebnisse

Der vSphere-Client wird heruntergefahren. Der vSphere-Client wird vom ESXi-Host abgemeldet. Die normalen Aktivitäten des Host werden weiterhin im Hintergrund ausgeführt.