Wenn Sie Speicherplatz sparen müssen, können Sie eine virtuelle Festplatte im Thin-bereitgestellten Format erstellen. Die Größe der virtuellen Thin-bereitgestellten Festplatte ist zunächst gering und steigt an, sobald mehr virtueller Festplattenspeicher erforderlich ist.

Vorbereitungen

Sie können Thin-Festplatten nur auf Datenspeichern erstellen, die Thin Provisioning auf Festplattenebene unterstützen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Für dieses Verfahren wird vorausgesetzt, dass Sie mit dem Assistenten für neue virtuelle Maschinen eine standardmäßige oder benutzerdefinierte virtuelle Maschine erstellen.

Prozedur

Wählen Sie im Dialogfeld „Festplatte erstellen“ Thin Provisioning.

Ergebnisse

Es wird eine virtuelle Festplatte im Thin-Format erstellt.

Nächste Maßnahme

Wenn die virtuelle Festplatte das Thin-Format aufweist, können Sie sie später auf ihre volle Größe vergrößern.