Sie können (soweit vorhanden) den Typ des Verzeichnisservers, den der Host zum Authentifizieren von Benutzern verwendet, sowie die Verzeichnisservereinstellungen anzeigen.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Bestandsliste des vSphere-Clients einen Host aus und klicken Sie auf die Registerkarte Konfiguration.
  2. Wählen Sie unter „Software“ die Option Authentifizierungsdienste.

    Auf der Seite „Authentifizierungsdiensteinstellungen“ werden der Verzeichnisdienst und die Domäneneinstellungen angezeigt.