Sie können mit dem VMware Host Client einzelne ESXi-Hosts verwalten und verschiedene administrative und Fehlerbehebungsaufgaben an den virtuellen Maschinen durchführen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Anmerkung:

Der VMware Host Client kann nur von Administratoren verwendet werden.

Prozedur

  1. Geben Sie in einem Browser den Namen oder die IP-Adresse des Zielhosts im Format http://Hostname/ui bzw. http://Host-IP-Adresse/ui ein.

    Ein Anmeldebildschirm wird angezeigt.

  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.
  3. Klicken Sie zum Fortfahren auf Anmelden.
  4. Lesen Sie die Seite mit dem Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP) von VMware und entscheiden Sie, ob Sie dem Programm beitreten möchten.

    Informationen über das Programm und darüber, wie Sie es jederzeit konfigurieren können, finden Sie unter Konfigurieren des Programms zur Verbesserung der Kundenfreundlichkeit.

  5. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Sie sind nun beim ESXi-Zielhost angemeldet.