Wenn Sie eine virtuelle Maschine aus der Bestandsliste des verwalteten Hosts, jedoch nicht aus dessen Datenspeicher entfernen, können Sie die virtuelle Maschine in die Bestandsliste des Hosts zurückverschieben, indem Sie die virtuelle Maschine im VMware Host Client registrieren.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der VMware Host Client-Bestandsliste mit der rechten Maustaste auf Host und wählen Sie VM erstellen/registrieren.

    Der Assistent zum Erstellen neuer virtueller Maschinen wird angezeigt.

  2. Wählen Sie Eine vorhandene virtuelle Maschine registrieren und klicken Sie auf Weiter.