Aktivieren Sie iSCSI für Ihren Host in der VMware Host Client-Umgebung, um Parameter für Speicheradapter zu konfigurieren, wie z. B. die CHAP-Authentifizierung, Netzwerk-Port-Bindungen, statische und dynamische Ziele sowie verschiedene erweiterte Einstellungen.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der VMware Host Client-Bestandsliste auf Speicher und anschließend auf Adapter und auf iSCSI konfigurieren.
  2. Wählen Sie das Optionsfeld Aktiviert aus.
  3. (Optional) : Konfigurieren Sie die zu ändernden Parameter und Komponenten.
  4. Klicken Sie auf Konfiguration speichern.