Durch Verwendung der CPU-Affinität können Sie eine virtuelle Maschine einem bestimmten Prozessor zuweisen. Auf diese Weise können Sie eine virtuelle Maschine in Multiprozessor-Systemen einem bestimmten verfügbaren Prozessor zuweisen.

Vorbereitungen

Schalten Sie die virtuelle Maschine aus.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der VMware Host Client-Bestandsliste mit der rechten Maustaste auf eine virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Erweitern Sie unter Virtuelle Hardware CPU.
  3. Wählen Sie unter Planen von Affinität eine physische Prozessoraffinität für die virtuelle Maschine aus.

    Kennzeichnen Sie Bereiche mit einem Bindestrich und trennen Sie Werte durch Kommas.

    Beispiel: 0, 2, 4-7 steht für die Prozessoren 0, 2, 4, 5, 6 und 7.

  4. Klicken Sie auf Speichern, damit die Änderungen wirksam werden.