Das Ausführen eines Skripts ist eine effiziente Möglichkeit, um mehrere ESXi-Hosts in einer unbeaufsichtigten Installation bereitzustellen.

Das Installationsskript enthält die Einstellungen für die Hostkonfiguration. Sie können das Skript zur Konfiguration mehrerer Hosts mit denselben Einstellungen verwenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Installieren, Aktualisieren oder Migrieren von Hosts mithilfe eines Skripts.

Das Installationsskript muss sich an einem Speicherort befinden, auf den der Host über HTTP, HTTPS, FTP, NFS, CD-ROM oder USB zugreifen kann. Sie können das ESXi-Installationsprogramm per PXE-Startvorgang starten oder es von einem CD-/DVD- oder USB-Laufwerk starten.

Abbildung 1. Skriptinstallation
Der Ablauf einer Skriptinstallation wird ab der Erstellung eines Installationsskripts, auf das zugegriffen wird, wenn das Installationsprogramm startet, grafisch dargestellt.