Nachdem Sie eine Oracle-Datenbank und einen Benutzer für vCenter Server erstellt und konfiguriert haben, müssen Sie einen 64-Bit-DSN auf dem Computer erstellen, auf dem Sie vCenter Server installieren möchten. Während der Installation von vCenter Server verwenden Sie den DSN zum Einrichten einer Verbindung zwischen vCenter Server und der Datenbank.

Vorbereitungen

Installieren Sie den Oracle Client 11.2.0.3 p16656151 (Patch 19) oder höher, 11.2.0.4, 12.1.0.1.12 oder höher bzw. 12.1.0.2.

Prozedur

  1. Auf dem Computer, auf dem Sie vCenter Server installieren möchten, wählen Sie Start > Verwaltung > Datenquellen (ODBC) aus.
  2. Ändern Sie auf der Registerkarte System-DSN eine vorhandene Oracle-ODBC-Verbindung oder erstellen Sie eine neue Oracle-ODBC-Verbindung.
    • Wählen Sie zum Ändern einer bestehenden Oracle-ODBC-Verbindung die Verbindung in der Liste mit den Systemdatenquellen aus und klicken Sie auf Konfigurieren.

    • Um eine Oracle-ODBC-Verbindung zu erstellen, klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie den Oracle-Client aus und klicken Sie auf Beenden.

  3. Geben Sie im Textfeld Datenquellenname einen entsprechenden ODBC-Datenquellennamen (DSN) ein.

    Beispielsweise VMware vCenter Server.

  4. (Optional) : Geben Sie im Textfeld Beschreibung eine entsprechende ODBC-DSN-Beschreibung ein.
  5. Im Textfeld TNS-Dienstname geben Sie den Netzdienstnamen für die Datenbank ein, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

    Beispiel: VPX_TNS.

    Dies ist der Netzdienstname, den Sie zuvor in der Datei tnsnames.ora konfiguriert haben. Diese Datei ist im Ordner NETWORK\ADMIN des Installationsspeicherorts der Oracle-Datenbank gespeichert.

  6. Geben Sie im Textfeld Benutzer-ID den Namen des Datenbankbenutzers für vCenter Server ein.

    Beispiel: VPXADMIN.

  7. Klicken Sie auf Testverbindung.
  8. Geben Sie im Textfeld Kennwort das Kennwort des Datenbankbenutzers ein und klicken Sie auf OK.

    Wenn Sie den DNS ordnungsgemäß konfiguriert haben, wird die Meldung Verbindung erfolgreich angezeigt.

  9. Klicken Sie auf OK.