Nachdem Sie Benutzer und Gruppen erstellen und Rollen festlegen, müssen Sie die Benutzer und Gruppen und ihre Rollen den relevanten Bestandslistenobjekten zuordnen. Sie können dieselben Berechtigungen mehreren Objekten gleichzeitig zuweisen, indem Sie die Objekte in einen Ordner verschieben und die Berechtigungen auf den Ordner anwenden.

Vorbereitungen

Berechtigungen > Berechtigung ändern für das übergeordnete Objekt des Objekts, dessen Berechtigungen Sie ändern möchten.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die über den vSphere Web Client zugewiesenen Berechtigungen müssen den Berechtigungen in Active Directory exakt entsprechen (einschließlich Groß-/Kleinschreibung). Wenn nach einem Upgrade von einer früheren Version von vSphere Probleme mit Gruppen auftreten, überprüfen Sie, ob Inkonsistenzen bei der Groß-/Kleinschreibung vorliegen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Objekt im Objektnavigator von vSphere Web Client.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Verwalten aus und klicken Sie auf Berechtigungen.
  3. Klicken Sie auf Berechtigung hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Suchen Sie den Benutzer oder die Benutzergruppe, der bzw. die die Berechtigung erhalten soll.
    1. Wählen Sie die Domäne des Benutzers oder der Gruppe im Dropdown-Menü Domäne aus.
    2. Geben Sie einen Namen im Feld „Suchen“ ein oder wählen Sie einen Namen aus der Liste aus.

      Das System such nach Benutzernamen, Gruppennamen und Beschreibungen.

    3. Wählen Sie den Benutzer bzw. die Gruppe aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

      Der Name wird der Liste Benutzer bzw. Gruppen hinzugefügt.

    4. (Optional) : Klicken Sie auf Namen prüfen, um zu überprüfen, ob der Benutzer oder die Gruppe in der Datenbank vorhanden ist.
    5. Klicken Sie auf OK.
  6. Wählen Sie eine Rolle aus dem Dropdown-Menü Zugewiesene Rolle aus.

    Die Rollen, die dem Objekt zugewiesen sind, erscheinen im Menü. Die Rechte, die dieser Rolle zugewiesen sind, werden im Bereich unterhalb des Rollennamens aufgelistet.

  7. (Optional) : Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen An untergeordnete Objekte weitergeben.

    Die Rolle wird nur auf das ausgewählte Objekt angewendet und nicht an die untergeordneten Objekte weitergegeben.

  8. Stellen Sie sicher, dass den Benutzern und Gruppen die gewünschten Berechtigungen zugewiesen wurden, und klicken Sie auf OK.

    Der Server fügt die Berechtigung zur Liste der Berechtigungen für das Objekt hinzu.

    In der Liste der Berechtigungen werden alle Benutzer und Gruppen aufgeführt, denen Rollen für das Objekt zugewiesen wurden. Außerdem wird angegeben, an welcher Position in der vCenter Server-Hierarchie die Rolle zugewiesen wurde.