Alle Editionen von ESXi besitzen zugewiesene Lizenzschlüssel. VMware empfiehlt, dass Sie den Lizenzschlüssel aufschreiben und auf dem Server festkleben oder ihn an einem sicheren, leicht zugänglichen Ort aufbewahren.

Sie können von der direkten Konsole oder vom vSphere Web Client aus auf den Lizenzschlüssel zugreifen. Es ist wichtig, dass Sie sich den Lizenzschlüssel notiert haben für den Fall, dass auf den Host nicht zugegriffen oder dieser nicht gestartet werden kann.