Sie können vSphere Auto Deploy verwenden, um einen ESXi-Host bereitzustellen und ein Hostprofil einzurichten, das dafür sorgt, dass der Host das ESXi-Image und die Konfiguration auf einer lokalen Festplatte, einer Remotefestplatte oder einem USB-Laufwerk speichert.

Danach setzt der Auto Deploy-Server die Bereitstellung für diesen Host fort. Wenn der Auto Deploy-Server nicht verfügbar ist, verwendet der Host das Image auf der Festplatte.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwenden von Auto Deploy für statusfreies Caching und statusorientierte Installationen.