Die Analyse-Algorithmen von vRealize Operations Manager kombinieren die Metriken, die den Ressourcenbedarf einer virtuellen Maschine oder eines anderen Objekts widerspiegeln, in einem einzigen Wert, der als Arbeitslast bezeichnet wird.

Zu diesen Metriken gehören CPU-Nutzung, Arbeitsspeichernutzung usw.

vRealize Operations Manager verwendet basierend auf den definierten Schwellenwerten für die Badge-Punktzahl ein farbiges Symbol, um die Arbeitslast anzugeben.

Die Arbeitslastpunktzahl liegt zwischen 0 (gut) und mehr als 100 (schlecht). Das Badge ändert seine Farbe basierend auf den Schwellenwerten für die Badge-Punktzahl, die vom vRealize Operations Manager-Administrator festgelegt werden.

Ein Objekt mit einer Arbeitslastpunktzahl von 0 wird nicht verwendet. Ein Objekt mit einer Arbeitslastpunktzahl von mehr als 100 versucht, auf mehr Ressourcen zuzugreifen, als ihm zur Verfügung stehen. In diesem Fall müssen Sie dem Objekt möglicherweise mehr Ressourcen zuteilen oder einige Aufgaben auf andere Objekte verschieben.

Tabelle 1. Arbeitslast-Statuszustände des Objekts

Badge-Symbol

Beschreibung

Benutzeraktion

Symbol für den normalen Arbeitslaststatus.

Die Arbeitslast des Objekts ist nicht übermäßig stark.

Es ist keine Aktion erforderlich.

Symbol für mittlere Arbeitslast.

Die Arbeitslast des Objekts zeichnet sich gelegentlich durch einen hohen Ressourcenverbrauch aus.

Überprüfen Sie das Objekt und ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen.

Symbol für teils hohe Arbeitslast.

Die Arbeitslast des Objekts stößt bald in mindestens einem Bereich an ihre Kapazitätsgrenze.

Überprüfen Sie das Objekt und ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen so bald wie möglich.

Symbol für übermäßige Arbeitslast.

Die Arbeitslast des Objekts stößt in einem oder mehreren Bereichen an ihre Kapazitätsgrenze.

Handeln Sie sofort, um Probleme zu vermeiden bzw. zu beheben.

Symbol für unbekannten Arbeitslaststatus.

Es sind keine Daten verfügbar oder das Objekt ist offline.

Ein vRealize Operations Manager-Administrator kann die Schwellenwerte für die Badge-Punktzahl ändern. Ein Administrator kann beispielsweise einen Schwellenwert ändern, sodass ein grünes Arbeitslast-Badge eine Punktzahl von unter 80 anstatt der standardmäßigen Punktzahl von 85 bedeutet.