Sie können VMware-spezifische Statistiken im Microsoft Windows Perfmon-Dienstprogramm anzeigen.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass eine virtuelle Maschine mit einem Microsoft Windows-Betriebssystem und VMware Tools installiert ist.

Prozedur

  1. Öffnen Sie eine Konsole für die virtuelle Maschine und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie Start > Ausführen.
  3. Geben Sie Perfmon ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld „Leistung“ auf Hinzufügen.
  5. Wählen Sie im Dialogfeld „Leistungsindikatoren hinzufügen“ Lokale Leistungsindikatoren verwenden.
  6. Wählen Sie eine virtuelle Maschine als Leistungsobjekt.

    Die Namen von VM-Leistungsobjekten beginnen mit VM.

  7. Wählen Sie die Indikatoren aus, die Sie für das Objekt anzeigen möchten.
  8. Falls es mehrere Instanzen des Leistungsobjekts gibt, wählen Sie die Instanzen aus, die Sie anzeigen möchten.
  9. Klicken Sie auf Hinzufügen.

    Das Dialogfeld „Leistung“ zeigt Daten für das ausgewählte Leistungsobjekt an.

  10. Klicken Sie auf Schließen, um das Dialogfeld „Leistungsindikatoren hinzufügen“ zu schließen und zum Dialogfeld „Leistung“ zurückzukehren.