Verwenden Sie den vSphere-Client, um Karten in verschiedene Grafik-Dateitypen zu exportieren, darunter jpeg, tiff und gif.

Prozedur

  1. Starten Sie den vSphere-Client, und melden Sie sich am vCenter Server an.
  2. Wählen Sie im vSphere-Client das entsprechende Bestandslistenobjekt aus.
  3. Klicken Sie auf Speicheransichten > Zuordnungen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zuordnung und wählen Sie die Option Zuordnung exportieren .
  5. Legen Sie einen Dateinamen, -typ und -speicherort fest.
  6. Klicken Sie auf Speichern (Save).

Ergebnisse

Die Image-Datei wird im angegebenen Format und im angegebenen Verzeichnis gespeichert.