Die Bewertung für den Systemzustand gibt Ihnen eine Übersicht über den aktuellen Betriebszustand eines Bestandslistenobjekts.

vRealize Operations Manager berechnet die Punktzahl für den Systemzustand unter Verwendung der Punktzahlen der Unter-Badges, die im Badge „Systemzustand“ enthalten sind. Bei der Punktzahl für den Systemzustand haben Fehler Vorrang, da sie bestehende Probleme beschreiben, wobei Arbeitslast und Anomalien kombiniert werden, um Leistungsprobleme zu identifizieren. Dieser Ansatz stellt sicher, dass die Punktzahl des Badges „Systemzustand“ den Ist-Zustand des Objekts widerspiegelt, ohne dass Probleme über- oder unterschätzt werden.

Die Punktzahl für den Systemzustand liegt zwischen 0 (schlecht) und 100 (gut). Das Badge ändert seine Farbe basierend auf den Schwellenwerten für die Badge-Punktzahl, die vom vRealize Operations Manager-Administrator festgelegt wurden.

Tabelle 1. Statuszustände des Systemzustands des Objekts

Badge-Symbol

Beschreibung

Benutzeraktion

Symbol für den normalen Systemzustand.

Der Systemzustand des Objekts ist normal.

Es ist keine Aktion erforderlich.

Symbol für leichte Probleme beim Systemzustand.

Bei dem Objekt treten Probleme auf.

Symbol für schwerwiegende Probleme beim Systemzustand.

Möglicherweise liegen bei dem Objekt größere Probleme vor.

Symbol für äußerst schwerwiegende Probleme beim Systemzustand.

Das Objekt funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß oder wird bald nicht mehr funktionieren.

Symbol für unbekannten Systemzustandsstatus.

Es sind keine Daten verfügbar oder das Objekt ist offline.

Ein vRealize Operations Manager-Administrator kann die Schwellenwerte für die Badge-Punktzahl ändern. Ein grünes Badge „Systemzustand“ kann beispielsweise eine Punktzahl von über 80 anstatt der standardmäßigen Punktzahl von 75 angeben.