Verwenden Sie das Dienstprogramm pktcap-uw, um den Pfad eines Pakets im Netzwerkstapel auf einem ESXi-Host zur Latenzanalyse anzuzeigen.

Syntax von pktcap-uw zum Nachverfolgen von Paketen

Der Befehl des Dienstprogramms pktcap-uw hat die folgende Syntax zum Nachverfolgen von Paketen im Netzwerkstapel:

pktcap-uw --trace filter_options output_control_options

Optionen für das Dienstprogramm pktcap-uw zum Nachverfolgen von Paketen

Das Dienstprogramm pktcap-uw unterstützt die folgenden Optionen zum Nachverfolgen von Paketen:

Tabelle 1. Optionen von pktcap-uw zum Nachverfolgen von Paketen

Argument

Beschreibung

Filteroptionen

Filtert nachverfolgte Paketen nach Quell- oder Zieladresse, VLAN-ID, VXLAN-ID, Schicht 3-Protokoll und TCP-Port. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Optionen von pktcap-uw zum Filtern von Paketen.

Ausgabesteuerungsoptionen

Speichert den Inhalt eines Pakets in einer Datei und führt die Nachverfolgung nur für eine bestimmte Anzahl von Paketen aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Optionen von pktcap-uw zum Kontrollieren der Ausgabe.