In vSphere 5.1 und höher können Sie eine fehlerhafte Netzwerkkonfiguration mithilfe von Rollback und Sicherungskonfigurationsdateien verhindern bzw. frühere Konfigurationen wiederherstellen.

vSphere 5.1 und höher ermöglicht das Rollback zu einer früheren gültigen Netzwerkkonfiguration, falls das Verwaltungsnetzwerk fehlerhaft konfiguriert wurde. Für die Wiederherstellung einer fehlerhaften Konfiguration können Sie eine direkte Verbindung mit einem Host herstellen, um Netzwerkprobleme über DCUI zu beheben. Rollback ist für den Einsatz auf Standard und Distributed Switches verfügbar.